Sonntag, 12. Juni 2011

summercolors

Hallöchen ihr!

Heute schreibe ich über SUMMERCOLORS! Welche Farben diesen Sommer besonders in sind, wie ihr sie stylt und wie ihr supertoll damit ausseht. Also, los gehts.

Gold
Gold ist edel. Gold ist in. Unter Tags auf jeden fall unauffällig stylen, am besten im Safarilook mit braunen/khakifarbenen Klamotten und natürlich goldumrandeten Augen. Verwendet lieber etwas softes ohne zu viel Glitzer, sonst wirkt's schnell billig. Abends dürft ihr gerne mehr auftragen.

Weiß
So, ihr könnt die Farbe fast nicht lesen, es heißt weiß. Diese Farbe wirkt immer super, ganz leicht und unschuldig für den Sommer. Wer besonders in sein will, sollte sich an geradlinige, puristische Designs halten. Bei essence findet ihr jetzt in der meet_me@holografics.com LE hellen eyeliner und lidschatten, perfekt für euren Look.

blau/türkis
Als letzten Trend haben wir hier das royale blau, das euch gleich zu einer kleinen Prinzessin macht ;-)
Dieses Jahr ist auch das Colorblocking wieder echt modern. Für alle, die sich nicht trauen, 3-4 knallige Neonfarben im Alltag zu kombinieren (auf dem Laufsteg sieht's gut aus, aber auf der Straße wirst du ausgelacht) mein Tipp: einfach nur knallige Farben aus einer Farbfamilie kombinieren, am besten royales Blau (z.B. Jeans/Rock) und dazu ein türkisfarbenes Top. schlichter Schmuck, schlichte Schuhe.

Viel Spaß beim Nachstylen, hoffentlich wurdet ihr inspiriert, den Sommer mit den Trendfarben zu begrüßen!
xoxo
Vicky

1 Kommentar:

  1. Super Blog! Die Sommerfarben sind auch echt schön!
    LG

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar♥