Samstag, 23. Juli 2011

amy winehouse ist tot!!!

Hallo - wir sind's nochmal und zwar ziemlich schockiert und aufgewühlt!

Da sitzt Katie grad am Laptop, im Hintergrund laufen die Nachrichten da sagt der Sprecher auf einmal:

"Amy Winehouse wurde heute tot in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden!"

Erste Reaktion: "Ne, is jetzt nicht wahr, oder?"
Zweite Reaktion: "Ach du Scheiße!"
Dritte Reaktion: "Oh mein Gott!"
Vierte Reaktion: "Ist doch jetzt nicht wahr, oder?"

Also damit hätte Katie jetzt als Allerletztes gerechnet! Anscheinend haben die Medien und die Drogen und der Alkohol sie nun endgültig zerstört. Die britische Sun meldet, dass sie an einer Überdosis Drogen/Alkohol verstorben war.
Im Internet wird sie schon als neue Curt Cobain geahndet.













Lieder von oben nach unten: back to black, my tears dry on their own, Valerie, rehab
Leider sind die Originalversionen nicht auf youtube.


Ruhe in Frieden, Amy. Jetzt ist sie wortwörtlich "back to black". Ich bin immer noch fassungslos, obwohl ich nicht mal der Superfan war. Klar, wir mochte ihre Lieder total gerne. Aber ihr Tod bestürzt uns doch, sie wurde ja gerade einmal 27 Jahre alt! Wir schätze auf das Michael-Jackson-Phänomen: Nach ihrem Tod berühmter als die letzten Jahre davor. Wir gehe davon aus, dass sich CDs, DVDs, Merchandising demnächst recht gut verkaufen wird. Traurig eigentlich.

---Vicky&Katie

Kommentare:

  1. ich kann es immer noch nicht fassen. aber dass man dadurch natürlich noch geld rausschlagen möchte, war eigentlich klar. echt beschämend.

    liebe grüße. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte gerade, dass gleiche wie Anni. schreiben...
    Ich finde so was echt schlimm.
    Lg Ceren

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar♥