Sonntag, 4. März 2012

Sex and the City - Neubesetzung?!

Es geht um Mode, um New York City und um Männer. - Na, wovon werde ich wohl heute berichten?

Richtig, heute geht es um die sehr beliebte Serie " Sex and the City" , welche unser Mädchenherz höher schlugen ließ.

Carrie, Miranda , Charlotte und Samantha, die 4 besten Freundinnen aus New York City, die diese Serie erfolgreich und weltberühmt machten.

Ursprünglich war schon vor zehn Jahren das Ende der Serie.
Doch jetzt steht fest, dass es 2013 weitergehen soll. Und zwar mit der Vorgeschichte zur Sendung. Die High-School -Zeit beginnt.
Die Rollen stehen auch schon fest. Unsere neue Carrie wird die 18jährige Anna Sophia Robb.



Was ich sehr traurig finde ist, dass Samantha, Miranda und Charlotte nicht mehr vorkommen werden, da sie Carrie damals noch nicht kannten.
Somit wird nur Carrie in dem Film sein und ihre damals besten Freundinnen Maggie, welche von Katie Findlay gespielt wird und Jill, wessen Rolle Ellen Wong bekommen hat.




Na was haltet ihr von der "Sex and the City"- Vorgeschichten - Verfilmung ?





Kommentare:

  1. nee, absolut überflüssig. das geht gar nicht. da der 2. kinofilm schon irgendwie schlecht war, wird dieser wohl nicht besser werden. und dann mit ganz anderen charakteren, also ich kann es mir nicht vorstellen.
    Das Buch dazu hat doch gereicht =)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. wenn die original-darstellerinnen nicht dabei sind, ist es nicht dasselbe... schade! interessanter hätte ich gefunden, wie die mädels sich kennen gelernt haben... ich persönlich finde drei nichtssagende weibchen öde... :-( wir lieben doch die mädels! und die wollen wir sehen.

    liebe grüße <3

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar♥