Sonntag, 11. August 2013

Versuch Nummer 2

Hallo ihr Lieben da draußen!

auch von mir - eine dicke dicke dicke fette Entschuldigung, dass ich den Blog jetzt über ein Jahr vernachlässigt habe...

Gestern schon habe ich versucht, eine Entschuldigung zu schreiben, und daraus wurde dann... ein wenig mehr. Erst wusste ich nicht, wie ich anfangen sollte, und dann konnte ich nicht mehr aufhören und schrieb mir alles von der Seele, dass seit letztem Sommer passiert war - seit ich aufgehört hatte zu bloggen.

Als ich neulich mal wieder hier auf dem Blog nachschaute, ob es ihn denn überhaupt noch gibt, war ich zuerst erstaunt, und auch ein wenig erfreut, dass wir immer noch so viele Leser haben. Als ich dann die Kommentare las - ich war richtig erschrocken.

Dass tatsächlich so viele unseren Blog gerne verfolgt haben, das machte mich stolz und gleichzeitig fühlte ich mich schäbig - wie konnte ich euch, die Leser, das, was diesen Blog hier mal am Leben hielt, einfach so, ohne ein Wort zurücklassen?

Vicky und ich haben darüber geredet, und wir haben beschlossen, den Blog weiterzuführen. Wir erinnerten uns daran, wie viel Spaß es gemacht hatte, und mit welcher Leidenschaft wir uns das hier aufgebaut haben.
Natürlich werden wir es nicht mehr schaffen, täglich was hochzuladen, wir sind nun mal wie die meisten von euch keine hauptberuflichen Blogger, die sich damit ihren Lebensunterhalt verdienen können, ich bin den ganzen Tag in der Arbeit und habe auch so noch ein spannendes, aufregendes und mich viel in Anspruch nehmendes, teils sehr kompliziertes, echtes Leben.
Und trotzdem haben wir uns vorgenommen, wieder Zeit finden, an diesem Blog zu arbeiten, neue Artikel hochzuladen, uns neue Dinge auszudenken - ein kreatives Ventil für all unsere Ideen. Dass ich nur über Make-up schreiben werde, denke ich nicht, meine Interessen haben sich erweitert, ich habe meine Leidenschaft zum Kochen entdeckt und zur Mode, zu DIYs, zum Entdecken neuer Sachen.

In diesem Sinne entschuldige ich mich auch, alle eure Kommentare haben wir uns sehr zu Herzen genommen, und es tut uns Leid und wir hoffen, ihr habt noch Lust, dem Blog zweier verrückter Mädchen zu folgen, die ein Jahr voller Veränderungen und des Erwachsenwerdens hinter sich haben - wir würden uns freuen :)

1 Kommentar:

  1. schön das ihr den Blog weiterführt :)
    Freue mich auf die Posts!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar♥