Sonntag, 10. Juni 2012

Einwegrasierer Balea "Sunshine look at me" LE

Halli hallo ihr Lieben :)

Wie ihr schon an der Überschrift lesen könnt, möchte ich euch heute meine Meinung von den den "3-Klingen  Einwegrasierern" von der  Balea "Sunshine Look at me" LE berichten.

Zu allererst ein paar Fakten:
-3 Klingen
-8 Stück
-für Nassrasur mit warmem Wasser gedacht
-Limited Edition namens "Sunshine look at me"
-Kostenpunkt: 1-2€
-mit feuchtigkeitsspendendem Gleitstreifen

So jetzt wisst ihr mal die Fakten über dieses Produkt...nun zur Anwendung:

Wie schon oben erwähnt soll man diesen Rasierer eben mit warmen Wasser anwenden. Also immer gründlich zwischendrin damit abspülen und so..ich denke das ist klar. Dann wird noch empfohlen (ein bisschen Werbung eben) das passende Rasiergel dazu zu benutzen und sich anschließend einzucremen.

Gut, ich habe alles gemacht, bis auf das Rasiergel, da hatte ich keins da. Also habe ich es ohne
gemacht.



So jetzt noch mein Erfahrungsbericht, waren ja schließlich alles nur Fakten bisher.:

Ich habe die Rasierer mit meiner Mutter geteilt.. sie 4 ich 4. Gut, also habe ich wie beschrieben alles genauso angewendet. Ich muss sagen, die Klingen sind wirklich gut und scharf. Schonmal ein guter Pluspunkt, denn nichts ist schlimmer und nerviger, als stumpfe Klingen.
Leider muss ich sagen, dass ich nach dem Rasieren total rot wurde. Ich denke, das heißt Rasurbrand? Auf jeden Fall sahen meine Beine den ganzen Tag so aus.. natürlich ist es ein bisschen zurückgegangen, aber trotzdem schön sah das nicht aus... . Am nächsten Tag war es dann weg. Vielleicht lag das aber auch an dem Aloe-Vera-Feuchtigkeitsstreifen und ich hab das nicht vertragen. Achja, bei meiner Mutter, war übrigens das Gleiche.

Vielleicht muss man das wirklich mit Rasiergel einfach mal ausprobieren....ich hätte es gemacht, wenn ich eins da gehabt hätte.
Trotzdem..normalerweise ist meine Haut da überhaupt nicht empfindlich.

Fazit:

+ Positives+
+ schöne Verpackung
+ Preis gut
+ Klingen scharf

-Negatives-
-Es könnte ein Rasurbrand entstehen


Ich werde mit demnächst ein Rasiergel zulegen und das Ganze nochmals ausprobieren...ich werde berichten...

Doch jetzt möchte ich erstmal wissen, wie ihr diesen Rasierer findet?

xoxo Vicky

Kommentare:

  1. Grad auf Youtube hab ich über die Rasierer viel Positives gesehen. Die gab es ja glaub ich auch schon letztes Jahr. Als ich mich damals entschlossen hatte, sie mir zuzulegen, waren sie alle und ich habe aus Verzweiflung die aus dem Standardsortiment mitgenommen und die fand ich allerdings mies!

    Ich warte mal deinen nächsten Bericht ab ;-)

    Liebe Grüße
    -Lisa-

    AntwortenLöschen
  2. Ein solch schöner Blog! Großartig. Ich folge dir jetzt, du mir vielleicht auch?:)

    caramellacoco.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin insgesamt nicht so ein Fan von Einwegrasierern, habe mich damit immer geschnitten. Bin vielleicht auch etwas tollpatschig, aber mit meinem Gillette Venus passiert mir das nicht mehr ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Review. Ich persönlich mag sie nicht, ich benutze lieber die von Venus. (;
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Rasierer sind so toll, ich mag sie sehr, zu schade, dass das bei dir rot wurde :/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar♥